Einfache Tipps zum Aufbau einer großartigen Business-Website

Priorisieren Sie Qualität vor Quantität.

Die meisten Inhaber kleiner Unternehmen gehen beim Erstellen und Gestalten ihrer Website über Bord. Meistens möchten sie alle Funktionen ihrer Produkte auf allen Seiten einfügen, die sie erstellen möchten, obwohl sie nicht über das erforderliche Budget verfügen. Eigentlich ist das in Ordnung. Kleine Unternehmen sollten sich eher auf Qualität als auf Quantität konzentrieren.

Zunächst ist es für sie am besten, eine qualitativ hochwertige Website zu erstellen, als ihre Ressourcen für eine große Website aufzuwenden. Der Grund dafür ist, dass Unternehmen, die gerade erst anfangen, Geld sparen müssen und nicht sofort Geld für den Bau von etwas Großem ausgeben müssen. Darüber hinaus haben sie mehr Zeit, Energie und Geld, um andere wichtige Teile wie die folgenden zu bauen:

  • Die Site wird maximal 3 Sekunden lang geladen.
  • Dadurch wird es reaktionsschnell, sodass es auf allen Mobilgeräten gut angezeigt wird.
  • Kunden informativ machen.

Machen Sie einen starken und sichtbaren CTA oder rufen Sie zum Handeln auf.

Eine Website kann als Verkäufer betrachtet werden, dessen Aufgabe es ist, mehr Leads für das Unternehmen zu generieren. Dies kann nur mit einem starken und sichtbaren CTA erfolgen. CTAs sind am effektivsten, wenn sie in Form von Anreizen angeboten werden, da diese potenzielle Leads einen Grund bieten, mit dem nächsten Schritt fortzufahren und einen Kauf zu tätigen.

Ein Bild kann eine Nachricht effektiver vermitteln, als Worte sagen können.

Websites, die viele Leads generieren, verwenden Inhalte und Medien wie Bilder und Videos, um den Zuschauern ihr Geschäft bekannt zu machen. Während einige großartig darin sind, Inhalte zu erstellen, vergessen sie den Medienaspekt, der ebenso wichtig ist. Bilder können Produkte / Dienstleistungen viel besser verkaufen als geschriebene Inhalte. Einige Beispiele sind die folgenden:

  • Restaurantbetriebe werden die Besucher mit Bildern ihrer Speisekarte mehr für ihr Essen interessieren.
  • Anwaltskanzleien sollten Headshots ihrer Mitarbeiter enthalten, um das Vertrauen potenzieller Kunden zu gewinnen.
  • Bekleidungsgeschäfte sollten Bilder aller verfügbaren Kleidungsstücke auf ihrer Website anzeigen.

Visuals sind beim Verkauf von Produkten effektiv und können die Verbraucher dazu veranlassen, eine Entscheidung zu treffen, ob sie sich für den Kauf bei Ihrem Unternehmen oder bei Wettbewerbern entscheiden.

Versuchen Sie, wie Kunden zu denken.

Bei der Gestaltung einer Website für kleine Unternehmen müssen die Informationen, die Kunden beim Erreichen einer Website benötigen oder wünschen, am einfachsten, aber am wichtigsten berücksichtigt werden. Um diesen Bedarf zu decken, werden Unternehmen dazu beitragen, die Grundlage für die Erstellung ihrer Website zu schaffen. Sie brauchen sich jedoch keine Sorgen zu machen, wenn sie sich fragen, ob sie dies versuchen sollen.

Vielleicht können sie ihre derzeitigen Kunden fragen, ob sie in den letzten Monaten versucht haben, ihre Website zu besuchen. Wenn sie es jemals getan haben, können sie nach den Informationen fragen, die sie auf der Website finden wollten. Auf diese Weise können sie herausfinden, welche Art von Inhalten sie in ihre Website aufnehmen müssen.

Einfaches und einzigartiges Design

Bei der Gestaltung einer Website, unabhängig davon, ob diese von einem Amateur- oder Website-Designunternehmen erstellt wird, sollte darauf geachtet werden, eine Website zu erstellen, die die Marke eines Unternehmens widerspiegelt. Es ist wichtig, einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen.

Wenn eine Unternehmenswebsite mit einer Standardvorlage erstellt wird, die wie zahlreiche andere online aussieht, hat dies keine Auswirkungen oder einen Speicherabruf für die Zuschauer. Die Homepage einer Website kann einen Deal für ein Unternehmen machen oder brechen. Es gibt eine Vorstellung von der gesamten Website und sollte daher beeindruckend genug sein, um das Interesse der Zuschauer zu wecken.

Besucher können sich leicht von einer schlecht gestalteten Website entmutigen lassen. Sie möchten, dass es einfach ist, von einem Punkt zum anderen zu navigieren, ohne durch visuelle Elemente und andere Hindernisse zu gehen. Darüber hinaus können sie durch Unordnung ausgeschaltet werden, was sie sicher zu Konkurrenten vertreibt. Es ist am besten, eine Website zu haben, die einfach und leicht zu navigieren ist, ohne dass Extras benötigt werden.

Gut präsentierte Produkte und Dienstleistungen

Webdesigns der meisten kleinen Unternehmen sind nicht in der Lage, ihre Produkte effektiv darzustellen, oder sie lassen eine Seite mit ihren vielen Produkten und / oder Dienstleistungen überladen aussehen. Sie sollten bedenken, dass es nur wenige Sekunden dauert, um potenzielle Kunden zu gewinnen oder zu verlieren.

Wenn ein Unternehmen Produkte online verkauft, sollte es Fotos verwenden, die den entsprechenden Beschreibungen entsprechen. Schlecht angezeigte Produkte, selbst auf einem großartigen Website-Design, können Kunden vor dem Kauf zweimal überlegen lassen.

Schnelle Ladezeit

Wenn das Laden einer Site zu lange dauert, werden die Betrachter ungeduldig. Unternehmen sollten sicherstellen, dass ihr Webdesign über die richtige Infrastruktur sowie die unterstützende Bandbreite verfügt. Wenn das Design zu kompliziert ist, kann dies zu einer längeren Ladezeit führen und potenzielle Kunden vertreiben. Um die Ladezeit zu verbessern, wählen Sie am besten gute Hosts.

Inhalt

Es ist eine Faustregel für kleine und große Unternehmen, relevante Inhalte auf ihrer Website zu verwenden. Dies ist ein Muss, um von Suchmaschinen indiziert zu werden. Es ist für sie einfacher, eine Website mit mehr qualitativen und quantitativen Inhalten zu indizieren. Inhalte werden als Spielveränderer angesehen, wenn es darum geht, Zuschauer anzulocken oder zu vertreiben. Außerdem sollten Schlagzeilen stärker berücksichtigt werden, da dies bestimmt, ob Besucher länger auf der Website bleiben oder sofort abreisen.

Basierend auf Studien verwenden mehr Menschen ihre mobilen Geräte als Desktops für die Suche. Daher ist es für Unternehmen wichtig, eine Website zu haben, die schnell geladen werden kann, ohne dass viele Probleme auftreten.

Da Google die Seitengeschwindigkeit als Hauptelement für das Ranking verwendet, erwartet es, dass Unternehmen diese wichtige Funktion berücksichtigen. Experten sagen, dass Websites für kleine Unternehmen in maximal 3 Sekunden vollständig geladen werden sollten, um effizient zu sein. Die Ladezeit einer Seite kann mit dem Google PageSpeed ​​Tool gemessen werden.