Reagiert Ihre Unternehmenswebsite immer noch nicht?

Die jüngste Marktforschung zeigt, dass das Surfen im Internet mit mobilen Geräten im Jahr 2020 weiter zunehmen wird. Interessant an dieser Entwicklung ist die Tatsache, dass die Anzahl der Verbraucher, die mit ihren Mobilgeräten im Internet suchen, die Anzahl der Verbraucher, die im Internet suchen, längst überschritten hat diejenigen, die Desktops verwenden, und dennoch gibt es immer noch Websites, die nicht auf Mobilgeräte reagieren!

Sich anpassendes Webdesign

Responsive Web Design oder RWD ist eine Konsolidierung von Techniken, mit denen eine Website verkleinert oder vergrößert werden kann, um sie besser auf den Bildschirmen verschiedener Mobilgeräte anzeigen zu können. Dies bedeutet, dass ein Online-Benutzer, der eine Website auf seinem Smartphone, Laptop oder Desktop durchsucht, den Bildschirm des von ihm verwendeten Geräts abdeckt.

Er kann die Website klar anzeigen, da die Website die Grenzen der Bildschirmgröße erkennen und sich automatisch an ein Format anpassen kann, mit dem der Betrachter sie bequem auf seinem Mobilgerät anzeigen kann. Auf diese Weise müssen Sie keine große Website laden oder zoomen, um den gewünschten Inhalt zu finden. Darüber hinaus fördert RWD die einfache Navigation durch die Integration von Touchscreen-Funktionen.

Aktuelle Entwicklungen in diesem Bereich behaupten, dass der Haupttreiber Ihrer Website nicht nur ein ausgefallenes Design ist, sondern etwas, das für die Benutzer wertvoll und vorteilhaft ist. Responsive Webdesign berücksichtigt die Einschränkungen einer begrenzten Größe und hilft beim Zugriff auf Websites. Gleichzeitig erinnert es uns daran, über unsere Nachrichten und Inhalte nachzudenken, damit diese für alle Arten von mobilen Gadgets benutzerfreundlich sind.

Vorteile

Die Verwendung von Responsive Web Design bietet folgende Vorteile:

Sichere Zukunft

Responsive Sites funktionieren gut mit verschiedenen Geräten auf dem Markt. Aus diesem Grund können Sie sicher sein, dass es einige Zeit dauern wird, bis sie veraltet sind.

Bessere Benutzererfahrung

Mit dem reaktionsschnellen Webdesign können Benutzer jede Website auf jedem von ihnen verwendeten Gerät klar anzeigen.

Kosteneffizient

Sie müssen zwar mehr Zeit für das Entwerfen reaktionsfähiger Websites aufwenden, diese halten jedoch länger und sind somit kosteneffizient. Ab einem bestimmten Punkt müssen Sie ein Upgrade durchführen, verwalten und Support leisten.

Einfacher für die Suchmaschinen optimiert zu bleiben

Es ist schwieriger, zwei separate Standorte für verschiedene mobile Geräte zu verwalten, und dies gewährleistet keine zufriedenstellenden Ergebnisse. Der beste Weg, um diese Probleme zu lösen, sind reaktionsfähige Websites, wie Google vorschlägt.

Verbesserte Conversion-Raten

Benutzer haben eine großartige Erfahrung, unabhängig davon, auf welcher Plattform sie eine Website anzeigen. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, Ihre Produkte / Dienstleistungen zu bevormunden.

Dies ist die Zeit für die letzten Unternehmen ohne RWD-Websites, um zu erkennen, dass sie auch ein responsives Webdesign benötigen. Durch die Verbesserung des Kundenerlebnisses, unabhängig von der Art des von ihnen verwendeten Mobilgeräts, können Sie die Grenzen Ihres Unternehmens überschreiten und weitere potenzielle Kunden gewinnen.

So verwenden Sie WordPress für Ihr kleines Online-Geschäft

Viele Menschen haben das falsche Konzept, dass WordPress lediglich eine Plattform zum Bloggen ist. In Wahrheit hat es sich jedoch entwickelt, um andere Dinge einzubeziehen.

Einige Webdesign-Unternehmen behaupten, dass WordPress für die Zwecke, für die es bestimmt war, nicht geeignet ist. Während WordPress möglicherweise nicht die perfekte Wahl für große Unternehmen ist, die sich auf einen Entwickler verlassen, um die geringsten Änderungen zu verwalten, eignet es sich für diejenigen, die nach einer erschwinglichen, effizienten und flexiblen Plattform suchen, die ein gutes Aussehen hat.

Hier sind einige wichtige Gründe, warum Websites WordPress unterstützen sollten:

Quelloffene Software

Im Wesentlichen kann die Software kostenlos heruntergeladen und verwendet werden. Dies fördert sowohl die Innovation als auch die Schaffung einer Community, die unterstützt und bereit ist, ihre Informationen zu teilen. Wenn Sie ein Neuling sind, möchten Sie möglicherweise, dass ein Entwickler Ihre Website erstellt. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, steht diese bei Bedarf zur Verfügung.

Einfache Installation

Die meisten Webhosting-Unternehmen bieten schnelle und einfache Möglichkeiten, WordPress zusammen mit anderen optimierten Systemen einzurichten, um eine reibungslose Leistung zu erzielen.

Große Themen

Zusätzlich zu kostenpflichtigen Themen können Sie auf zahlreiche großartige kostenlose Themen zugreifen, die das Erscheinungsbild Ihrer Website verbessern können. Erfahrene Benutzer können ein verfügbares Thema auswählen und anpassen oder ein völlig neues Thema erstellen, das Ihren Anforderungen und Vorlieben entspricht.

Plugins

Sie können Ihrer Website auch weitere Funktionen hinzufügen, indem Sie Plugins verwenden. Zum Beispiel gibt es eine große Auswahl an Plugins, mit denen Sie ein auffälliges Bild in Ihre Site aufnehmen können. Wenn Sie eine bestimmte Funktion in Ihre Website integrieren möchten, finden Sie mehrere Plugins, von denen viele kostenlos sind.

Suchmaschinenoptimierung

Wenn Ihre Website SEO-freundlich wird, wird sie in den Top-Suchmaschinenergebnissen angezeigt. In diesem Fachgebiet finden weiterhin Entwicklungen statt. Sie müssen jedoch vorsichtig mit Anbietern sein, die großartige Ergebnisse versprechen. Überprüfen Sie die einfachen, aber hilfreichen Möglichkeiten, die WordPress bietet, um die Leistung Ihrer Website zu verbessern.

Benutzerfreundliches CMS

Mit einem effizienten Content Management System oder CMS können Sie Ihre Inhalte bequem und zeitnah bearbeiten / veröffentlichen. Wenn Sie mit Word vertraut sind, ist es einfacher, Ihre Inhalte zu überarbeiten, selbst wenn Sie nicht genügend Erfahrung als Programmierer haben.

Raum für Expansion

Mit Hilfe von WordPress können Sie Ihre Website auf eine beliebige Länge erweitern. Es kann mit nur einer Seite beginnen und sich auf eine große Website erstrecken, die E-Commerce und komplexe Funktionen enthält. Ihre Website kann daher an die Entwicklung Ihres Unternehmens angepasst werden.